Säugetiere der Schweiz

In europäischen Siedlungsgebieten leben nach Schätzung von Fachleuten einige tausend Tierarten. Im Buch "Stadtfauna"
(Haupt Verlag) werden 600 bekannte Tierarten des Siedlungsraums beschrieben, die in den letzten Jahren beobachtet
wurden. Dabei sind auch die rund 40 Säugetierarten, die im Siedlungsraum vorkommen.

Die Beobachtungsmeldeplattform Wilde Nachbarn legt einen Schwerpunkt bei den Säugetieren des Siedlungsraums. 
Im Rahmen des Projekts "Neuer Säugetieratlas der Schweiz und Liechtensteins" können jedoch Beobachtungen von allen 
99 in der Schweiz vorkommenden Säugetierarten gemeldet werden.
 

Fuchs

Reh

Igel Feldmaus Feldhase Kleine Bartfledermaus

Dachs

Wildschwein Hausspitzmaus Eichhörnchen   Wasserfledermaus

Hermelin

Rothirsch Schabrackenspitzmaus Biber   Großes Mausohr

Mauswiesel

Gämse

Wasserspitzmaus Rötelmaus   Kleiner Abendsegler

Steinmarder

  Maulwurf Siebenschläfer   Großer Abendsegler

Baummarder

    Gartenschläfer  

Zwergfledermaus

Iltis

    Haselmaus   Rauhautfledermaus

Fischotter

    Wanderratte   Weißrandfledermaus
Luchs     Hausmaus   Mückenfledermaus
Waschbär     Schermaus   Alpenfledermaus
Marderhund     Bisamratte   Nordfledermaus
      Waldmaus   Graues Langohr

 

Service
Betreut von SWILD
Träger