Beobachtung "Widderchen"

Zugewiesene Art/Gruppe
Schmetterling
Beobachtungsart
Tier/e
Beobachtungsdatum
Beobachtungszeit
unbestimmt
Anzahl
1
Bemerkungen
Nach der Zeichnung dürfte es sich um das gewöhnliche Sechsfleck-Widderchen handeln (mehrere Arten). Faszinierend sind die unterschiedlichen Reflektionsfarben derFlügel je nach Lichteinfall (siehe Bilder). Die Blüte ist eine Knautie.
Medien
Bild
Bild
Bild
Die Darstellung des Beobachtungsorts erfolgt mit Google Maps.
Das ist aber nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung geben.
Klicken Sie dazu im blauen Balken unten auf "ich stimme zu" und aktualisieren Sie dann den Browser.
Koordinaten
47.634916040031,9.2093968391418
Melder/in
Seehaas
Herkunft
Wilde Nachbarn Thurgau