Beobachtung "Eichhörnchen"

Art
Eichhörnchen
zugewiesene Art/Gruppe
Eichhörnchen
Beobachtungsart
Tier/e
Beobachtungsdatum
Zeitraum
09.00 - 09.59
Anzahl
1
Bemerkungen
Am Rand des Parkes des Gymnasiums Freudenberg/ Kantonsschule Enge. Sitzt zunächst ruhig in einem Busch, rennt dann über das offene Gelände zu den hohen Bäumen bei der Finnenbahn am Rand des Areales (Richtung Gutenbergstrasse/ Parkring) Sitzt dort auf einer der wenigen verbliebenen Fichten und putzt sich ausführlich. Es muß sich oft kratzen. Sein wunderschönes, knall-orangefarbenes Fell sieht aber gesund aus. Nachher futtert es auf einem Ast desselben Baumes sitzend.
Medien
Bild
Bild
Fellfarbe
fuchsrot
Die Darstellung des Beobachtungsorts erfolgt mit Google Maps.
Das ist aber nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung geben.
Klicken Sie dazu im blauen Balken unten auf "ich stimme zu" und aktualisieren Sie dann den Browser.
Koordinaten
47.366001527354,8.5278508214264
Melder/in
Margrit Brunner-Huber
Herkunft
Stadtwildtiere Zürich

Artporträt

Sciurus vulgaris