Beobachtung "Bombus lapidarius/ ruderarius-Gruppe"

Art
Bombus lapidarius/ruderarius-Gruppe
zugewiesene Art/Gruppe
Bombus lapidarius/ruderarius-Gruppe
Beobachtungsart
Tier/e
Beobachtungsdatum
Zeitraum
Vormittag
Anzahl
1
Medien
Bild
Bild
Die Darstellung des Beobachtungsorts erfolgt mit Google Maps.
Das ist aber nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung geben.
Klicken Sie dazu im blauen Balken unten auf "ich stimme zu" und aktualisieren Sie dann den Browser.
Koordinaten
47.4205646,9.3766749
Melder/in
rbertsch
Herkunft
Stadtwildtiere St.Gallen