Beobachtung "Haselmaus"

Art
Haselmaus
zugewiesene Art/Gruppe
Haselmaus
Beobachtungsart
Tier/e
Beobachtungsdatum
Zeitraum
14.00 - 14.59
Anzahl
1
Bemerkungen
Die Nuss liegt auf der Mauer, entlang dem Abgang zur Fussgänger-Bahnunterführung, am Rand eines Gartens mit einem Hang mit Gebüsch, darunter auch ein Haselstrauch, unter dem ziemlich hoch Efeu wächst. An anderen Orten liegen die letztjährigen Haselnüsse noch unter dem heruntergefallenen Laub. Die angeknabberte Nuss, die wir mit den Fotos auf der Seite Wilde Nachbarn > Nussliebhaber verglichen haben, war an dieser Stelle gut zu sehen.
Medien
Bild
Bild
Die Darstellung des Beobachtungsorts erfolgt mit Google Maps.
Das ist aber nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung geben.
Klicken Sie dazu im blauen Balken unten auf "ich stimme zu" und aktualisieren Sie dann den Browser.
Koordinaten
47.32133334396,8.5804529565347
Melder/in
Wapiti
Herkunft
Wilde Nachbarn Schweiz

Artporträt

Muscardinus avellanarius